Net News Express Feed

URL: https://www.net-news-express.de
Aktualisiert: alle 12 Stunden
  • Wichtige Mitteilung: NNE schließt seine Pforten
    am 30. November 2023 um 16:58

    Liebe Leserinnen und Leser: Heute, am 30. November 2023, habe ich zum letzten Mal das, was ich an neuen und wichtigen Nachrichten, Meinungen und Kommentaren gefunden habe, für Sie auf NNE online gestellt. Obwohl die Seite auf unbestimmte Zeit noch so stehen bleiben wird, ist der Abschied damit vollzogen. Meine Gründe habe ich Ihnen bereits mitgeteilt. Viele von Ihnen haben mir geschrieben, ihr Bedauern mitgeteilt und mir alles Gute gewünscht. Dafür bedanke ich mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich, denn auch Ihr Verständnis für meinen Schritt hat mich darin bestätigt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Ich wünsche Ihnen allen, weit über die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel hinaus, von Herzen alles Gute. Mit besten Grüßen, Ihre Julie Kreutzer ([email protected])

  • Wer stoppt endlich die DUH?
    am 30. November 2023 um 16:54

    Wenn es einem Verein mit nur rund 500 stimmberechtigten Mitgliedern gelingt, unter der Fahne des Umweltschutzes bei absolut einseitiger Güterabwägung, schweren Schaden unter den Unternehmen der deutschen Wirtschaft anzurichten, maximalen Einfluss auf Antriebstechniken und Energienutzung auszuüben, die individuelle Mobilität zu erschweren und zu verteuern, den Wohlstand der deutschen Bevölkerung zu schmälern und seit vielen Jahren die Regierungen vor sich her zu treiben – und das alles gegen den demoskopisch belegbaren Willen der Mehrheit der deutschen Bevölkerung, dann ist die Demokratie im Arsch.

  • Arbeitssicherheit: Millionen schuften sich zu Tode
    am 30. November 2023 um 16:51

    Weltweit sterben derzeit berufsbedingt fast drei Millionen Menschen im Jahr, davon 330.000 durch Arbeitsunfälle, schätzt die International Labour Organization (ILO) der Vereinten Nationen. »Das ist ein Anstieg von mehr als fünf Prozent im Vergleich zu 2015«, teilte die ILO anlässlich des Weltkongresses für Arbeitssicherheit mit, der am heutigen Donnerstag nach vier Tagen in Sydney endet. Die Zahl der nicht tödlichen Arbeitsunfälle schätzt die ILO auf mehr als 395 Millionen im Jahr. Die Zunahme tödlicher Arbeitsunfälle erklärt die ILO vor allem mit fehlendem Arbeitsschutz.

  • Wahlrechtsreform: Das Direktmandat ist lästig
    am 30. November 2023 um 16:49

    Der Bundestag ist grotesk aufgebläht. Laut Grundgesetz sollen in ihm 598 Parlamentarier vertreten sein. Aktuell sind aber 736 Parlamentarier berufen. Um das Problem anzugehen, wurden mehrere Versuche einer Wahlrechtsreform unternommen. Die Große Koalition unter Angela Merkel hatte das Wahlrecht schon 2020 versucht zu reformieren. Dagegen hatten ehemalige und aktive Parlamentarier der FDP, Grünen und Linken geklagt. An diesem Mittwoch entschied das Bundesverfassungsgericht, dass die Reform aber verfassungskonform war. Diese Entscheidung des Gerichts war jedoch keineswegs einstimmig.

  • Bayern testet Palantir-Software mit echten Personendaten
    am 30. November 2023 um 16:47

    Trotz Bedenken: Bayern hält an dem Plan fest, für die Polizei eine "verfahrensübergreifende Recherche- und Analyseplattform" (VeRA) auf Basis der Software "Gotham" des umstrittenen US-Unternehmens Palantir einzuführen. Das zuständige Landeskriminalamt (LKA) testet die Analyse-Software seit März sogar bereits mit echten Personendaten, wie der Bayerische Rundfunk (BR) meldet. Der bayerische Datenschutzbeauftragte Thomas Petri hält es aber für zweifelhaft, ob es dafür eine rechtliche Grundlage gibt.

  • Ist Karl Lauterbach so dumm, oder tut er nur so?
    am 30. November 2023 um 16:45

    Wir wollen eine kleine Diskussion in unserem Telegram-Diskussions-Kanal zum Anlass nehmen, um die Frage nach dem geistigen Zustand von Karl Lauterbach, Prof. Karl Lauterbach an unsere Leser weiterzugeben. Ausgangspunkt ist die folgende Episode aus dem Deutschen Bundestag: Der Abgeordnete der AfD, Martin Sichert, nutzt eine Debatte über die Freigabe von Cannabis dazu, um über das Thema der Verunreinigungen einen Bogen zu COVID-19 mod-RNA-Shots von Pfizer/Biontech/Moderna herzustellen und fragt Karl Lauterbach, was die Bundesregierung gegen die festgestellte Verunreinigung der COVID-19 Shots mit DNA zu tun gedenke.

  • Die Grenzen der Kanonenboot-Diplomatie
    am 30. November 2023 um 16:43

    Der Westen übt sich wieder in Kanonenboot-Diplomatie: Im Zug des Kriegs im Gaza-Streifen nach dem 7. Oktober setzte sich das aus dem Kalten Krieg bekannte „Karussell der Kriegsschiffe“ wieder in Bewegung. Die USA entsandten nicht wie sonst üblich einen Flugzeugträger ins Konfliktgebiet, sondern gleich deren zwei. Man kann sich aber durchaus die Frage stellen, was ein Bataillon US Marines und ein Geschwader Navy-Kampfflieger im Gaza-Streifen erreichen könnten, was die israelische Zahal nicht kann. Andererseits verfügen die USA damit im Konfliktgebiet über mehr moderne Kampfflugzeuge, als mancher Staat deren überhaupt besitzt: eine klare Ansage an alle Mittelmeer-Anrainer.

  • Kinder sind Kinder, ob in Israel oder Gaza
    am 30. November 2023 um 16:41

    Sie verdienen es nicht zu sterben. Ein Foto von Ohad Zwigenberg von Associated Press auf der Titelseite von Haaretz sagte mehr als tausend Worte. Es zeigte einen IDF-Soldaten in einem Kinderzimmer in Gaza, dessen Fuß auf einem Bett ruht. Die rosafarbenen Wände des Zimmers, die eine ruhige Atmosphäre schaffen sollten, konnten das Grauen nicht verbergen: Das Zimmer war ein einziges Durcheinander, zerrissen und zerfetzt, nur eine haarlose Puppe lag auf dem Bett und erinnerte den Betrachter daran, dass dies das Zimmer eines Kindes war, das nie wieder als solches dienen wird. Seine Bewohner flohen um ihr Leben oder wurden getötet, oder beides.

  • Kiews Angst vor Verhandlungen und einem dritten "Maidan"
    am 30. November 2023 um 16:38

    Wladimir Selenskij berichtet westlichen Medien von der Gefahr eines dritten Maidans, der angeblich von Russland vorbereitet werde. In einem Interview für die britische Zeitung The Sun hat Wladimir Selenskij behauptet, dass die russischen Geheimdienste bereits so oft versucht hätten, ihn zu ermorden, dass er aufgehört hätte zu zählen. Im gleichen Interview empfahl er Militärangehörigen, sich nicht mit Politik zu befassen. Natürlich wurde diese Empfehlung als eine Anspielung auf seinen Oberbefehlshaber der ukrainischen Streitkräfte Waleri Saluschny gewertet, in dem viele den möglichen nächsten Präsidenten sehen.

  • Ein Gesundheitsminister beweist endgültig seine völlige Inkompetenz
    am 30. November 2023 um 16:36

    Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat im Bundestag einen zu verunreinigten Impfstoffen fragenden Abgeordneten brüsk zurechtgewiesen, mit einer Falschaussage zur Impfstoffherstellung. Diese zeigt endgültig, dass er von seinem Kern-Aufgabengebiet und von den Impfstoffen, für die er seit Jahren mit falschen Versprechungen wirbt, viel zu wenig versteht. Sein für das Militär zuständiger Parteikollege steht ihm dabei kaum nach. Der Abgeordnete Wichert von der AfD wollte von Lauterbach wissen, was er gegen Verunreinigung von mRNA-Impfstoffen mit Bakterien-DNA zu tun gedenke.

  • USA führen in 78 Staaten weiter schmutzige Kriege
    am 30. November 2023 um 16:34

    Sind die USA im Frieden mit der Welt? Keineswegs, zeigt eine Studie. Wie der Anti-Terror-Apparat Washingtons bis heute, seit über 20 Jahren, global operiert. Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 starteten die Vereinigten Staaten den sogenannten "War on Terror", den Antiterrorkrieg. Afghanistan wurde wenige Wochen später bereits mit einem Luftkrieg angegriffen. Es folgten "Regime-Change" und Besatzung. Der Überfall auf den Irak und Afghanistan erzeugte nicht nur Hunderttausende zivile Opfer, sondern die größte Flüchtlingskrise der Region in ihrer Geschichte.

  • Der korrumpierte Medizin-Nobelpreis
    am 30. November 2023 um 15:12

    Es wäre nach 40 Jahren sicher dorniger Forschung von Katalin Karikó und Drew Weissman wohl zu viel verlangt gewesen, den Medizin-Nobelpreis abzulehnen. Aber der Anstand hätte geboten, den Impf-Kritiker und Erfinder der zugrunde liegenden mRNA-Technologie, Robert Malone, als dritten Preisträger zu fordern. Unter den Nobelpreisen war und ist zum Beispiel der Literatur-Nobelpreis seit seiner Einführung umstritten, weil er oft absurd ungerecht und immer auch politisch motiviert war. Es genügt, daran zu erinnern, dass gleich zu Beginn, 1901, den Preis der ehrbare französische Lyriker Sully-Prudhomme und nicht der zweifellos größte damals lebende Autor Leo Tolstoi bekommen hat.


Initiative für Transparenz und Demokratie

URL: https://www.lobbycontrol.de
Aktualisiert: alle 12 Stunden
  • Bayer Monsanto-Fusion: Interessenkonflikte in der EU-Wettbewerbsbehörde
    von Team am 23. Februar 2024 um 15:50

    Bei der Fusion von Bayer und Monsanto im Jahr 2018 spielte möglicherweise ein Interessenkonflikt bei einem Mitarbeiter der EU-Wettbewerbsbehörde eine Rolle. Das legt eine gemeinsame Recherche von LobbyControl und Corporate Europe Observatory (CEO) nahe, über die der Spiegel heute berichtet. Seitdem sei das Problem von Seitenwechseln bei der Wettbewerbsbehöre DG Competition nicht beseitigt, sondern schreibe sich fort, so LobbyControl. Die Organisation fordert deshalb mehr Abstand und ein entschiedeneres Vorgehen gegen Interessenkonflikte. The post Bayer Monsanto-Fusion: Interessenkonflikte in der EU-Wettbewerbsbehörde appeared first on LobbyControl.

  • Abgeordnetenkorruption: Ampel zieht Konsequenzen aus Maskenaffäre
    von Team am 22. Februar 2024 um 11:16

    Der Bundestag debattiert heute erstmalig einen Gesetzentwurf der Ampelkoalition zu einem neuen Straftatbestand der unzulässigen Einflussnahme durch Abgeordnete. The post Abgeordnetenkorruption: Ampel zieht Konsequenzen aus Maskenaffäre appeared first on LobbyControl.

  • Pressekommentar Wasserstoff-Affäre: LobbyControl fordert das BMDV auf, Verantwortung für lückenhafte Aufklärung zu übernehmen
    von Team am 21. Februar 2024 um 16:28

    Zum Vorgehen des Bundesverkehrsministeriums in der Wasserstoff-Affäre kommentiert Christina Deckwirth, Sprecherin von LobbyControl: „Die Entscheidung des Verkehrsministeriums, die Wasserstoff-Förderung einzufrieren, ist absolut richtig. Der Verdacht, dass bei der Vergabe freundschaftliche und private Kontakte eine Rolle gespielt haben, hat sich immer weiter erhärtet. Doch es braucht weitere Konsequenzen. The post Pressekommentar Wasserstoff-Affäre: LobbyControl fordert das BMDV auf, Verantwortung für lückenhafte Aufklärung zu übernehmen appeared first on LobbyControl.

  • Interessenkonflikt im Sachverständigenrat: Veronika Grimms Aufsichtsratsmandat bei Siemens Energy
    von Team am 21. Februar 2024 um 11:36

    LobbyControl kritisiert die Wirtschaftsweise Veronika Grimm für einen potentiellen Interessenkonflikt, sollte sie wie geplant am Montag, 26.2., für den Aufsichtsrat von Siemens Energy kandidieren. Sie sollte Abstand nehmen von ihrem Vorhaben oder auf ihre Tätigkeit im Sachverständigenrat verzichten. Zudem fordert LobbyControl, die Unvereinbarkeitsvorschriften im Gesetz für die Wirtschaftsweisen zu erweitern, um solche Interessenkonflikte künftig auszuschließen. The post Interessenkonflikt im Sachverständigenrat: Veronika Grimms Aufsichtsratsmandat bei Siemens Energy appeared first on LobbyControl.

  • Wasserstoff-Affäre: Druck auf Verkehrsministerium wächst weiter
    von Christina Deckwirth am 20. Februar 2024 um 11:12

    Die Vorwürfe der Günstlingswirtschaft im Verkehrsministerium weiten sich aus. Neue Dokumente verdichten das Bild einer völlig unangemessenen Vermischung von privaten und dienstlichen Kontakten. The post Wasserstoff-Affäre: Druck auf Verkehrsministerium wächst weiter appeared first on LobbyControl.

  • Blockieren und profitieren: Ein Exklusivgipfel für die Chemieindustrie
    von Nina Katzemich am 20. Februar 2024 um 09:31

    Heute findet auf dem BASF-Gelände in Antwerpen ein Chemiegipfel mit Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen statt. Der Veranstaltungsort ist mehr als symbolträchtig, denn die Chemieindustrie hat es in den letzten Jahren dank privilegierter Lobby-Zugänge geschafft, die EU-Politik nach ihren Interessen zu formen. The post Blockieren und profitieren: Ein Exklusivgipfel für die Chemieindustrie appeared first on LobbyControl.


Lebensunternehmer-Blog

Im Blog erfährst du was sich Neues tut.
Neue Dienste, Artikel, Bücher und sonstige Infoprodukte, die auf meiner Website erscheinen, aber auch nützliche Tipps und Tricks, die dein Leben besser machen können.
URL: Zum Lebensunternehmer-Blog


Wander-Blog von Manuel Andrack

Die besten Wander-Storys der Welt
URL: https://andrackblog.de
Aktualisiert: alle 12 Stunden

  • Rückblick der zwei Wochen auf dem E1
    von MaB_MAR am 25. April 2023 um 04:23

    Welcher Moment ist in Erinnerung geblieben?Sehr schön war der Moderne Fünfkampf am Steinhuder Meer in der Nähe von Hannover. Ich war morgens sehr zeitig losgegangen und hatte die kurze Etappe (16 Kilometer) schon um 9:45 beendet. Beim Einchecken in mein Etappenhotel saßen die meisten anderen Gäste noch am Frühstückstisch. Aber auf mich warteten nach dem Wandern noch weitere Disziplinen: Miniaturgolf, Radfahren rund um den See, Baden und abends Flanieren an der Uferpromenade mit Fischbrötchen.Kurioseste Situation oder BegegnungAuf meiner zweiten Etappe durch den Taunus (an einem Sonntag) hatte ich mich komplett mit der Mittagseinkehr vertan. Ich war in Hennethal angekommen, aber die anvisierte Dönerbude befand sich sechs Kilometer südlich von Hennethal – Rucksackverpflegung war nicht vorhanden. Was tun? Riesenumweg? Taxi? Busse fuhren nicht (Sonntag!). Da hörte ich – quasi als himmlische Erscheinung – ein vielstimmig gesungenes Lied, das durch den Ort säuselte: „Herr deine Liebe, ist wie Gras und Ufer, wie Wind und Weite und wie ein Zuhaus“. Ein Openair-Gottesdienst? Mal nachschauen. Am Dorfhaus wünschte in der Tat der Priester gerade den Anwesenden noch ein schönes Dorffest. Und ich war gerettet: Speis, Trank, und beim Entenrennen im Dorfbach machte ich den dritten Platz. Ein Wunder! Außerdem konnte ich noch ein (selbgehäkeltes, gestricktes, geklöppeltes) Sitzkissen erstehen.  Was hat frustriert?Frustrierend war, dass der E1 ganz offensichtlich oft nicht auf der schönsten Route verläuft. Die Streckenführung ist in die Jahre gekommen und müsste dringend den Routen der Qualitätswege angepasst werden.  Ich bin daher zum Beispiel an der Lahn nicht auf dem E1 gegangen (Südseite, langweilig, wenig Aussichten, viel Wald), sondern auf dem Lahnwanderweg auf der Nordseite (großartig zwischen Nassau und Balduinstein). Außerdem gab es zu viel Asphalt. Rund um das Steinhuder Meer waren es etappenübergreifend 22 Kilometer am Stück. Viele Asphaltstrecken bin ich schneller gegangen, um die hinter mich zu bringen. Die Empfehlung für E1 WandererGanz ehrlich? In Deutschland gibt es für Fernwanderer tolle zertifizierte Wege, Premiumwege wie Rheinsteig, Eifelsteig oder Saar-Hunsrücksteig, Qualitätswege wie Heidschnuckenweg, Hermannsweg oder Westerwaldsteig. Dort findet man das Wanderglück. Vom deutschen E1 würde ich (obwohl es auch schöne Abschnitte gibt) eher abraten. Zu viel Asphalt, zu viele langweilige Passagen. Für mich waren die beiden jeweils einwöchigen Wanderungen auf dem E1 die ersten Fernwanderungen meines Lebens. Kein Witz! Ich bin halt Genusswanderer, ich liebe Tagestouren. Mehr als zwei, maximal drei Etappen habe ich nie gemacht. Und jetzt zweimal sechs Etappen am Stück. Körperlich habe ich es gut weggesteckt. Und es war schon ein sehr eindrückliches Erlebnis, so lange am Stück zu wandern. Trotz Asphalt und stundenweiser Langeweile. 

  • Nizza, Wohlleben, Brocken-Benno
    von MaB_MAR am 13. April 2023 um 04:23

    Eine Zeitungs-Nachlese der letzten Monate. Sehr spannend ein Text im Reiseblatt der FAZ im  Februar, Thema: die Promenade des Anglais in Nizza. Wie der Name schon

  • Jürgen Udolph, ein seltsames Hochzeitspaar und Belästigung auf dem WC
    von MaB_MAR am 1. April 2023 um 04:23

    Ich würde sagen – wenn man solche Freunde hat, braucht man keine Feinde mehr. Aber vielleicht haben sich ja Marie und Mirko wirklich über diese Ganzkörper-Porträts

  • Keine Knolle, die Erfinder von Darmstadt und der Wüstenplanet Dune
    von MaB_MAR am 20. März 2023 um 14:09

    Upps! Da bin ich wohl ein wenig zu schnell gewandert. Na ja, kann mal passieren, denn ich bin davon ausgegangen komme, dass ich ganz normal innerorts

  • Luxemburger Top-Anekdote
    von MaB_MAR am 7. März 2023 um 09:41

    Anekdote, die. Definition: kurze, oft witzige Geschichte über eine oder mehrere Personen. Die Anekdote hat schon des längeren einen schlechten Ruf. Man verbindet mit einer Anekdote

  • Hector, Kunigunde, Klaus und Nachwuchs
    von MaB_MAR am 1. März 2023 um 14:11

    Gestern bin ich auf einem herrlichen Premiumweg in der Nähe von Marburg gewandert – Amanaburch-Tour in und um Amöneburg. Die gleichnamige Burg und das Stadtzentrum thronen


Burkhard Heidenberger

Zeitmanagement und Zielmanagement für Ihren persönlichen Erfolg.
URL: https://www.zeitblueten.com
Aktualisiert: alle 12 Stunden

  • Lästern: Warum Läster-Personen über andere abfällig sprechen
    von Burkhard Heidenberger am 18. November 2023 um 10:21

    Ich mag es sehr, in geselliger Runde gemütlich zusammenzusitzen, gemeinsam zu lachen und zu plaudern. Das müssen nicht immer tiefgehende Gespräche sein. Selbst „oberflächliche“ Plaudereien können Beziehungen stärken oder nach einem anstrengenden Tag für Entspannung sorgen. Was ich nicht mag Was ich hingegen nicht mag: wenn über andere abfällig gesprochen oder gelästert wird. Es gibt

  • Negative Gedanken stoppen & loswerden → Tipps, Beispiele, Übungen
    von Burkhard Heidenberger am 27. Januar 2022 um 07:35

    Mit keinem anderen Menschen sprechen Sie mehr als mit Ihnen selbst in Ihrem Kopf. Denn Gedanken sind im Grunde innere Selbstgespräche. Ob negativ oder positiv: Die Gedanken haben einen immensen Einfluss auf Ihre Worte, Ihr Handeln, Ihre Entscheidungen und auf Ihre Beziehungen – kurzum: auf Ihr gesamtes Leben! Die häufigste Ursache für wiederkehrende negative Gedanken

  • Konstruktive Kritik → Richtig kritisieren: 13 Tipps & 10 Beispiele
    von Burkhard Heidenberger am 5. Januar 2022 um 16:29

    Kritik kann ein hervorragendes „Werkzeug“ sein, um positive Veränderungen zu bewirken. Ob allerdings Ihre Kritik angenommen wird und in weiterer Folge zu den gewünschten Verbesserungen führt, liegt in erster Linie an Ihnen selbst. Fällt sie nämlich sachlich und konstruktiv aus, stehen die Chancen hierfür gut. Kritisieren Sie auf eine herablassende, verletzende Weise, müssen Sie auch

  • Onboarding → Checkliste, Mappe (Vorlage) & Mustertexte
    von Burkhard Heidenberger am 24. September 2021 um 12:09

    Gute und loyale Mitarbeiter sind rar! Deshalb sollten Sie neue Beschäftigte herzlich willkommen heißen und ihnen eine optimale Einweisung zukommen lassen. Das gelungene Onboarding neuer Mitarbeiter fördert die Motivation und trägt maßgeblich zur Zufriedenheit und Loyalität bei. Auch die positive Wirkung auf das Unternehmensimage darf nicht unterschätzt werden. Und ein guter Ruf zieht letztlich weitere

  • Selbstfürsorge & Selbstannahme → 8 Tipps und Übungen
    von Burkhard Heidenberger am 5. August 2021 um 09:40

    Selbstfürsorge und Selbstannahme – dazu vorweg drei Reflexionsfragen: Haben Sie manchmal das Gefühl, nur funktionieren zu müssen und nicht mehr richtig zu leben? Empfinden Sie Schuldgefühle, wenn Sie sich ausschließlich Zeit für sich nehmen? Sind Sie der Meinung, dass Ihre eigenen Wünsche zu wenig Beachtung finden? Wenn Sie sich um andere kümmern, anderen zur Seite

  • Krise überwinden & bewältigen → 13 Tipps, die wirken
    von Burkhard Heidenberger am 5. Juli 2021 um 06:46

    Wir alle – ohne Ausnahme – machen in unserem Leben beschwerliche Abschnitte oder handfeste Krisen durch. Entspannung und Lebensfreude scheinen für immer verloren. Wir fühlen uns dann wie auf einem Schiff ohne Anker, Hoffnungslosigkeit und Ohnmacht machen sich breit. Krisen bewältigen: 4 Phasen Machen Sie sich bewusst, dass jeder von uns mit Krisen unterschiedlich umgeht.


Simon Bertsch – trendsderzukunft.de

Neue Trends der Zukunft online – Top News aus Internet, Sport, Gesundheit, Produkte, Lifestyle, Spiele, Geld, uvm.
URL: https://www.trendsderzukunft.de
Aktualisiert: alle 12 Stunden

  • Rekord: Quantencomputer überwinden die Grenze von 1000 atomaren Qubits
    von Alexander Trisko am 27. Februar 2024 um 15:14

    Deutschen Physiker:innen ist es gelungen, erstmals einen Quantenprozessor mit mehr als 1.000 atomaren Qubits in einer Ebene zu konstruieren. Damit stellen sie einen neuen Rekord für atombasierte Quantencomputer auf. Möglich wurde dies durch eine neue Methode, bei der die bisher existierenden Beschränkungen der Laserleistung überwindet wurden. In Zukunft könnten auch noch leistungsstärkere Quantencomputer auf Basis …

  • Druckluft stopft Stromlücken im Netz: Neues Kraftwerk soll den Klimawandel bremsen
    von Wolf van Berg am 27. Februar 2024 um 08:24

    Wenn ein kräftiger Wind über Deutschland fegt können die hierzulande installierten Windkraftwerke den Strombedarf fast allein decken. Steht die Sonne hoch am Himmel gilt das gleiche für die Solarkraftwerke. Doch wehe, wenn bei ausfallen. Dann entsteht eine Stromlücke von 50 bis 60 Gigawatt, die von fossilen Kraftwerken geschlossen werden muss, oder durch Importe. Der fehlende …

  • E.on-Chef sieht »Netz klar am Ende« – und fordert mehr Reservekapazitäten für grüne Energie
    von Yvonne Salmen am 25. Februar 2024 um 15:03

    Deutschland verfügt über ein gut ausgebautes, effektives Stromnetz, trotzdem gerät es im Zuge der Energiewende an seine Grenzen. Umso mehr unsteter Sonnen- und Windenergie durch die Leitungen strömt, desto mehr Reservekapazitäten sind nötig. Derzeit befinden wir uns offensichtlich in einer schwierigen Phase, die einen schnellen weiteren Ausbau erfordert: So ist es den Worten des E.on-Chefs …

  • Größter Pilotversuch für 4-Tage-Woche in UK nach 1 Jahr weiter erfolgreich
    von Yvonne Salmen am 25. Februar 2024 um 08:21

    Einige beobachten die Versuche mit großer Skepsis, andere mit viel Hoffnung: Die 4-Tage-Woche bei vollem Lohnausgleich soll dauerhaft Entspannung ins Arbeitsleben bringen, die Frage ist nur, ob dann überhaupt noch genug gearbeitet wird. Können Firmen und Angestellte von diesem Konzept gleichermaßen profitieren – oder handelt es sich um eine utopische Idee? Seit über einem Jahr …

  • Frauen müssen für ihre Fitness deutlich weniger Sport machen als Männer
    von Yvonne Salmen am 24. Februar 2024 um 15:06

    Männer treiben statistisch gesehen mehr Sport, und das kommt ihnen gesundheitlich sehr entgegen. Eine neue Studie zeigt nämlich sehr deutlich, dass Frauen mit viel weniger Sport dieselben gesundheitlichen Effekte erzielen, allerdings gilt für beide Geschlechter: Raus aus den Puschen und regelmäßig bewegen! Forscher nahmen sich die Daten von 412.000 Menschen vor Etwa 28 Prozent der …

  • Künstliche Gelenke ade: Knie-Arthrose bald mit Nasenknorpel heilbar?
    von Yvonne Salmen am 24. Februar 2024 um 08:26

    Arthrose. Diese Diagnose ist längst keine Seltenheit mehr, doch für den Einzelnen immer eine harte Nuss. Abgenutzte Gelenkknorpel sind für immer fort, sie kehren nicht mehr zurück, ganz im Gegenteil: Der Abbau verstärkt sich normalerweise im Laufe der Jahre. Für allzu viele Patienten steht irgendwann eine Operation an, wenn sie wieder schmerzfrei laufen möchten. Dabei …


telepolis

URL: https://www.heise.de/tp/
Aktualisiert: alle 12 Stunden

rubikon.news

URL: https://www.rubikon.news
Aktualisiert: alle 12 Stunden

    Feed has no items.


Junge Welt – Die linke Tageszeitung

URL: https://www.jungewelt.de
Aktualisiert: alle 12 Stunden


Netzpolitik.org

Aktualisiert: alle 12 Stunden
  • Chatkontrolle: Der Rat will es nochmal versuchen
    von Anna Biselli am 27. Februar 2024 um 16:52

    Am anlasslosen Scannen privater Inhalte ändert der Kompromiss nichts. – Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Röntgenaufnahme: CDC , Handy: Sarah KurfeßDie Mitgliedstaaten der EU können sich bei der Chatkontrolle seit vielen Monaten nicht einigen. Jetzt macht Belgien einen neuen Versuch und schlägt zwei Kompromisse vor. Doch dass die das Ruder herumreißen, ist nicht zu erwarten.

  • „Gesetz für Daphne“: EU-Parlament stimmt für besseren Schutz gegen Einschüchterungsklagen
    von Maximilian Henning am 27. Februar 2024 um 16:13

    Daphne Caruana Galizia war eine prominente Betroffene von Einschüchterungsklagen. – Alle Rechte vorbehalten IMAGO / Christian MangImmer wieder werden kritische Aktivist:innen und Journalist:innen mit Klagen überhäuft. Selbst wenn am Ende alle Klagen scheitern – so können einflussreiche Personen verhasste Kritiker:innen zermürben. Heute hat das EU-Parlament neue Regeln verabschiedet, die davor schützen sollen. Aber vieles hängt jetzt von den Mitgliedstaaten ab.

  • Kreml-Leaks: Russland will Millionen Accounts in sozialen Netzwerken automatisch überwachen
    von Markus Reuter am 27. Februar 2024 um 13:27

    Russland entwickelt sich unter Putin immer weiter zu einem totalitären Regime. – Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Don FontijnInterne Dokumente des Putin-Regimes zeigen: Russland baut die automatische Überwachung von sozialen Netzwerken weiter aus. Im Fokus sind dabei vor allem die besetzten Gebiete.

  • PIN-Rücksetzbrief: Bundesinnenministerium erwägt Kosten beim Online-Ausweis auf Bürger:innen abzuwälzen
    von Daniel Leisegang am 27. Februar 2024 um 13:06

    Der Online-Ausweis ist ein wichtiger Baustein der Verwaltungsdigitalisierung – Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Valery FedotovWer seinen Personalausweis online nutzen will, benötigt dazu eine PIN. Weil deren Versand zu teuer wurde, stellte die Bundesregierung den Dienst ein. Nun erwägt sie, ihren Fehlgriff zu korrigieren – zulasten der Bürger:innen und der eigenen Digitalstrategie.

  • Mozilla-Studie: Werkzeuge gegen die Deepfake-Flut
    von Daniel Leisegang am 26. Februar 2024 um 14:59

    Gegen die Deepfake-Flut braucht es viele Werkzeuge – Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Lachlan DonaldEine Studie der Mozilla Foundation geht der Frage nach, wie sich KI-generierte Inhalte kennzeichnen lassen. Eine einfache Lösung sehen die Forschenden nicht. Vielmehr brauche es einen breiten Lösungsansatz.

  • Albedo Space: Jetzt kommen die Überwachungssatelliten, die einzelne Personen beobachten können
    von Markus Reuter am 26. Februar 2024 um 11:27

    Dieses PR-Bild von Albedo zeigt die mögliche Auflösung der neuen Satelliten. – Alle Rechte vorbehalten Albedo SpaceSchon bald könnte es keinen Ort auf der Erdoberfläche mehr geben, an dem einzelne Menschen unbeobachtet sind. Eine neue Generation von Satelliten soll schon im kommenden Jahr im Orbit kreisen.

gute-nachrichten.com

… braucht der Mensch!
URL: https://www.gute-nachrichten.com.de
Aktualisiert: alle 12 Stunden

  • Agroforstwirtschaft – Landwirtschaft holt Bäume zurück
    von Andreas Monning am 25. Februar 2024 um 16:44

    Wenn man zum ersten Mal das Wort „Agroforstwirtschaf“ hört, stellt man sich automatisch etwas Negatives vor. Hier muss von aggressiver Forstwirtschaft die Rede sein, von Monokulturen und Kahlschlag oder ähnlich unschönem. Tatsächlich ist Agroforstwirtschaf eine etwas unglückliche Bezeichnung für eine

  • Quantenmotor – Neuer Antrieb bei Motoren?
    von Gute Nachrichten am 30. Januar 2024 um 09:11

    Klassische Verbrennungsmotoren sind, physikalisch betrachtet Wärmekraftmaschinen, die den Gesetzen der Thermodynamik gehorchen. Beim Verbrennen von Kraftstoff wandeln Sie über die Verdichtung in einem Kolben Wärmeenergie in mechanische Energie um und treiben somit zum Beispiel ein Fahrzeug an. Beim Elektromotor, der

  • 40 inspirierende Paulo Coelho Zitate zum Thema Erfolg
    von Gute Nachrichten am 22. Dezember 2023 um 11:14

    Liebe Paulo Coelho Fans, jeder Jahr zu Weihnachten hatte ich immer wieder eine Kurzgeschichte von Paulo Coelhos Blog hier übersetzt und veröffentlicht. Leider kamen die letzten Jahre kaum neue Geschichten auf seinem Blog hinzu. Aus diesem Grund hatte ich letztes

  • Andere Anwendungen von Kabelklemmen – was kann man alles mit Kabelclips machen
    von Goose am 21. Dezember 2023 um 14:20

    Kabelklemmen, auch bekannt als Kabelclips, sind unverzichtbare Elemente in verschiedenen Bereichen, von Heimwerkerprojekten bis hin zu großen Industrieanlagen. Sie sind speziell zur Sicherung, Verwaltung und Organisation von Kabeln konzipiert und sorgen für eine saubere und effiziente Einrichtung, sei es in

  • Solidarische Landwirtschaft: Glückliche Bauern ackern für glückliche Verbraucher
    von Andreas Monning am 30. November 2023 um 16:42

    In Deutschland gibt es immer weniger Bauern. Lag die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe 1950 noch bei rund 4,7 Millionen, ging sie bis 1989 auf etwa 900.000 zurück. Ein rasanter Sinkflug, der sich fortsetzte, denn während 1995 knapp 400.000 Landwirte aktiv

  • Der schwarze Holunder ist Heilpflanze der Jahres 2024
    von Gute Nachrichten am 22. Oktober 2023 um 15:03

    Der schwarze Holunder wurde als Heilpflanze des Jahres 2024 vom Verein NHV Theophrastus benannt. Diese besondere Pflanze ist unter anderem unter dem Namen Hollerbusch bekannt. Der Holunder (Sambucus nigra) wird bereits seit vorchristlichen Zeiten als bewährtes Arzneimittel, dass nicht nur


weltnetz.tv

Plattform für linken und unabhängigen Videojournalismus
URL: https://weltnetz.tv
Aktualisiert: alle 12 Stunden

  • 24-02-20 Ticker Julian Assange
    von aletz am 20. Februar 2024 um 19:58
  • Antisiko - Teil 3
    von aletz am 20. Februar 2024 um 19:35

    Abschlussveranstaltung am Marienplatz00:00 Begrüßung der Demonstration durch StreetOps Mu

  • Antisiko - Teil 2
    von aletz am 20. Februar 2024 um 19:17

    Demonstration vom Karlsplatz zum MarienplatzMehrere tausend Menschen demonstrierten gegen die " Münchner Sicherheitskonferenz!" und vor allem der Kriegspolitik der NATO. Vom Stachus über den Platz der Opfer des Nationalsozialismus und Odeonsplatz ging es zur Abschlusskundgebung zum Marienplatz.

  • Antisiko
    von aletz am 20. Februar 2024 um 19:14

    Teil1: 17.2.2024 Auftaktkundgebung München Stachus Karlsplatz00:00:19 Mark und Matthias Aktionsbündnis gegen die

  • Leningrad. Niemand ist vergessen und nichts ist vergessen! Teil 3
    von aletz am 18. Februar 2024 um 05:45

    Das Leningrad-KonzertDer Verein Deutsch_Russische Friedens_Tage e.V. setzte seine Reihe von Veranstaltungen, gewidmet dem 80. Jahrestag der Befreiuung Leningrads, am 10. Februar 2024 mit dem "Leningrad-Konzert" fort.

  • Leningrad. Niemand ist vergessen und nichts ist vergessen! Teil 2
    von aletz am 13. Februar 2024 um 13:08

    Anna Achmatowa: Lyrik für das LebenWer dieses Video genießen will, sollte etwas Zeit und Ruhe mitbringen. Dann kann er oder sie tief eintauchen in die Literatur und die Musik der Sowjetunion bzw. Russlands. Und - z.B. - dem Lied von den Shurawli (russisch Журавли́ ‚Kraniche‘) lauschen.


TED Talks Daily
TED is a nonprofit devoted to ideas worth spreading. On this video feed, you’ll find TED Talks to inspire, intrigue and stir the imagination from some of the world’s leading thinkers and doers, speaking from the stage at TED conferences, TEDx events and partner events around the world. This podcast is also available in high-def video and audio-only formats.
URL: https://www.ted.com/talks
Aktualisiert: alle 12 Stunden

  • How poop turns into forests | Ludmila Rattis
    von Ludmila Rattis am 27. Februar 2024 um 15:48

    Did you know the world's largest tropical forest is partly formed by seeds emerging from poop? Ecologist Ludmila Rattis reveals the surprisingly fruitful benefits of letting nature take care of its own business, sharing how the digestive habits of tapirs — pig-like creatures that roam Amazonia — spread seeds that help regenerate the forest and promote climate resilience worldwide. (Even nature's waste is put to good use!)

  • How clicking a single link can cost millions | Ryan Pullen
    von Ryan Pullen am 26. Februar 2024 um 15:47

    Is cybercrime getting easier? Cybersecurity expert Ryan Pullen dives into his work investigating massive digital breaches and testing security blindspots — which led to him gaining access to the software controls of a well-known building in London. Learn more about how cybercriminals exploit human vulnerabilities and hear the latest on how to recognize and protect yourself from scams.

  • The 5 tenets of turning pain into power | Christine Schuler Deschryver
    von Christine Schuler Deschryver am 23. Februar 2024 um 15:58

    A supportive community is the key to cultivating resilience and unlocking healing. Sharing the story of a transformative recovery program for survivors of sexual violence in the Democratic Republic of the Congo, human rights activist Christine Schuler Deschryver details how her team at City of Joy empowers people to reclaim their lives after trauma and turn their pain into power. (This talk contains a graphic story. Discretion is advised.)

  • TED is 40 — here's how it all started | Chris Anderson and Richard Saul Wurman
    von Chris Anderson and Richard Saul Wurman am 23. Februar 2024 um 15:10

    To celebrate TED's 40th anniversary, Head of TED Chris Anderson and TED's founder Richard Saul Wurman reflect on the conference's transformative journey — from its inception as a daring experiment blending technology, entertainment and design to its expansion into a global platform for world-changing ideas. Get a glimpse into the minds behind a movement that has sparked innovation, redefined the art of storytelling and fostered community worldwide in a conversation brimming with unheard anecdotes, wisdom and the spirit of curiosity. (Visit ted.com/membership to join TED today and access more exclusive events like this one.)

  • Can nanoparticles help fight hunger? | Christy L. Haynes
    von Christy L. Haynes am 22. Februar 2024 um 15:47

    A game-changing solution to the global food crisis could come from something so tiny you can't see it with the naked eye. Nanomaterials chemist Christy Haynes describes her team's work designing nanoparticles that could protect plants from disease and crop loss, helping farmers reap abundant harvests and grow food that will make its way to markets and dinner tables.

  • Is climate change slowing down the ocean? | Susan Lozier
    von Susan Lozier am 21. Februar 2024 um 15:52

    Ocean waters are constantly on the move, traveling far distances in complex currents that regulate Earth's climate and weather patterns. How might climate change impact this critical system? Oceanographer Susan Lozier dives into the data, which suggests that ocean overturning is slowing down as waters gradually warm — and takes us on board the international effort to track these changes and set us on the right course while we still have time.